WildDIVE - my abyss » Halsmanschette wechseln - WildDIVE

Halsmanschette wechseln

Wie man richtig vorgeht wenn man eine Latex Halsmanschette am Trocki wechseln will, möchte ich hier kurz einmal demonstrieren:

1. Zuerst wird die alte Manschette entfernt. Dabei geht man mit einem Fön oder Heißluftpistole entlang der Klebestellen, die sich durch die Wärme nun leichter lösen lässt:

1

2. Die alten Klebereste werden mit Sandpapier entfernt. Dazu eignet sich sehr gut ein Dremel mit entsprechenden Aufsatz.

2

3. Die zu verklebende Stelle an der neuen Manschette wird ebenso etwas aufgerauht (Dabei beachten: Die Ringe für die Größenverstellung der Manschette liegen immer innen, also am Hals an):

3

4. Alle Stellen mit Alkohol reinigen:

5

5. Nun benötigt man den Kleber, Pinsel und eine Walze zum Anpressen:

4

6. Den Kleber am Anzug und der Manschette auftragen, dabei nicht zu dünn und sauber arbeiten. Der Wärmekragen wie hier im Bild sollte keinen Kleber abbekommen:

6

7. Nach 5 – 10 Minuten Ablüften des Klebers die Manschette an den Anzug drücken, ausrichten und zu guter Letzt mit der Walze anpressen und die restliche Luft herausdrücken:

7

Die Nähte können zusätzlich mit Aqua Tape überklebt werden, um ein mögliches mechanisches Loslösen der Manschette zu verhindern.

8. Nach 1 Stunde ist die Manschette belastbar. Eine endgültige Aushärtung wird nach 24 Stunden erreicht.

Manschette nach Belieben kürzen

9. Die Manschette zum Kürzen auf ein Abflussrohr stülpen und mit einer scharfen Rasierklinge oder einem Skalpell exakt zwischen 2 Ringen schneiden. Achtung: Lieber Ring für Ring kürzen und immer wieder Anprobieren. Zu viel abgeschnitten bedeutet von vorn anfangen.

 

« »